Berichte

Der letzte offizielle Spieltag der Saison führte die Männer des Elsterwerdaer SV 94 ausgerechnet zum Tabellenführer nach Luckenwalde (LVC). Ebenso war dort die Spielgemeinschaft Prieros/KWH (PKW) als Tabellendritter zu Gast.

Von Seiten des ESV als Tabellenachter sah es dadurch eher nach einem kurzen Nachmittag aus. Gegen PKW wurde der erste Satz in Match eins auch schnell mit 15:25 weggeschenkt. An der Aufstellung wurde festgehalten und das Spiel lief plötzlich trotzdem anders. Elsterwerda gewann den engen Satz mit 29:27. In der Folge fehlte aber zu oft der Konter aus der Feldabwehr. Zu leicht wurden Punkte verschenkt, die bei einem besseren Spiel ohne Ball erzielt worden wären. Die Partie ging verdient mit 1:3 (-20; -14) an PKW.

Luckenwalde benötigte noch einen Spielpunkt (also mindestens ein 2:3) um die Meisterschaft, welche hoch verdient ist, auch aus eigener Kraft und fremde Ergebnisse feiern zu können. Gegen PKW misslang dies zunächst in einem guten BBL-Spiel und der Gast feierte ein 3:1.

In der gut besuchten Halle war klar, gegen Elsterwerda müssen die Punkte her. Der ESV fand bei der guten Kulisse anfangs auch nicht statt und so stand es schnell 2:0 (20; 15) für den Gastgeber und letztlich damit Landesmeister. Glückwunsch an das Team von Luckenwalde! Spiele im Volleyball enden aber trotzdem erst bei drei gewonnen Sätzen und die ESVler wollten sportlich schon ein wenig gegen halten, die Leistungssteigerungen innerhalb der Saison nachweisen und sich nicht kampflos verabschieden. Ein emotionsgeladener und spannender Satz entwickelte sich, wobei der ESV am Ende mit 31:29 die Oberhand hatte. Einige merkwürdige und auch alleinige Entscheidungen der Spielleitung sorgten für eine Menge an Gesprächsstoff bei allen Anwesenden.

Die Meisterfeier verzögerte sich und auch in Satz vier gab es einen offenen Schlagabtausch, wobei der LVC am Ende verdient mit einem 3:1 (-22) als Sieger das Spielfeld verlassen….und am Ende des Tages auch feiern konnte.

Es spielten: Die Männer des Elsterwerdaer SV 94

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine