Berichte

Es ist schon fast zur Tradition geworden, dass die Jungs aus dem ESV-Nachwuchs für die  Friedrich-Starke-Grundschule aus Elsterwerda im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ an den Start gehen. In den letzten vier Jahren konnte man dreimal das Regionalfinale gewinnen und sich damit für die Teilnahme am Landesfinale qualifizieren.

In diesem Jahr bestand die Mannschaft aus unseren U14-Volleyballern Clemens Kümmel und Pascal Engelmann sowie den Jungs aus der U12, Florian Süß, Kai Heiner und Lucas Hoyer. Da sich der Schulbezirk Cottbus im Vergleich zu den letzten Jahren vergrößert hat, war auch das Feld der teilnehmenden Mannschaften entsprechend größer. Angeführt vom Kapitän Clemens Kümmel konnten sich unsere Volleyballer gegen die Grundschulen aus Zeesen, Priros, Töpchin, Schulzendorf, Großziethen und Wildau durchsetzen und alle Spiele gewinnen. Verdient verließen damit unsere Jungs als Pokalsieger die Halle und haben sich somit auch in diesem Jahr für das Landesfinale am 26.04.2016 in Potsdam qualifiziert. 

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine