Berichte

Am 4. Advent ging die Reise für unsere U13 nach Cottbus. Endlich, muss man schon sagen. Denn im Training konnte man den Jungs anmerken, dass der erste Spieltag sehnsüchtig erwartet wurde. Schließlich liegt die abgelaufene Saison einige Monate zurück und unsere Volleyballer wollten nun im Spiel zeigen, was sie sich im Training angeeignet hatten.

Da in diesem Jahr unsere U13-Mannschaft zur Hälfte aus Spielern der U12 besteht, konnte noch niemand vorhersagen, wie sich unsere Jungs schlagen werden. Allerdings war im Training schon zu erkennen, dass sie für die eine oder andere Überraschung gut sind. Als erster Gegner warteten die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen. Von Beginn an entwickelte sich ein enges Spiel mit wechselnden Führungen. Mutige Aktionen im Aufschlag und am Netz seitens des ESV hielten den Satz bis zum Ende offen. Jedoch schlichen sich dabei noch zu häufig Fehler in das Spiel unserer Jungs und der erste Satz der neuen Saison ging knapp an die Netzhoppers. Im folgenden Spielverlauf gelang es unseren jungen Volleyballern die eigenen Fehler zu minimieren und damit die Sätze zwei und drei knapp zu gewinnen.

Geschafft! Der erste Saisonsieg wurde bereits im ersten Spiel eingefahren. Entsprechend groß war die Freude bei unserer Mannschaft. In den darauf folgenden Spielen gegen Brandenburg und Schulzendorf konnten unsere Jungs an die gute Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen und beide Spiele für sich entscheiden. 

Da in diesem Jahr in dieser Altersklasse die Vorrunde im Ligasystem gespielt wird, haben sich unsere Jungs ihre ersten sechs Punkte auf dem Weg zur Endrundenqualifikation erspielt. Der nächste Spieltag ist bereits der 10.01.16

Dann warten auf den ESV die favorisierten Mannschaften aus Angermünde, Potsdam und Cottbus. Es gilt also, die eine verbleibende Trainingswoche gut auszunutzen.

Auch an diesem Spieltag haben die mitgereisten Eltern zu jedem Zeitpunkt moralische Unterstützung für unsere Jungs geleistet. Dafür ein großes Dankeschön!

Für den ESV spielten: Maximilian Richter, Florian Süß, Kai Heiner, Bruno Genilke und Lukas Hoyer

Tabelle U13: http://www.bvv-online.de/index.php?site=1&navid=478&language=1

 

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine