Berichte

U14 Landesmeisterschaft: am Wochenende fand in Potsdam der zweite Spieltag der Brandenburgischen Landesmeisterschaft der unter 14-Jährigen statt. Aufgrund der Absage der Vertretung aus Wildau spielte Elsterwerda nur gegen den Werderaner VV und gegen die erste Mannschaft des Gastgebers. Die beiden letztgenannten Teams trafen jedoch zuerst aufeinander.

Bis Mitte des ersten Satzes wehrte sich Werder so gut es ging. Dann konnten sie Potsdam aber nicht mehr viel entgegen setzen und hatten immer wieder das Nachsehen gegen frei aufspielende Landeshauptstädter. Das erste Match des Tages ging deshalb auch relativ schnell mit 2:0 Sätzen an Potsdam.Danach war Elsterwerda gegen Werder an der Reihe. Von Anfang an waren die Kids des ESV hell wach und ließen ihrenGegner nicht ins Spiel kommen. Vor allem im Aufschlag agierten die Jungs sehr variabel und druckvoll. Werder konnte Elsterwerda an diesem Tag nicht das Wasser reichen und musste das Spiel mit 19:25 und 9:25 verloren geben. Anschließend ging es für den ESV 94 gegen VC Potsdam I. Dieses Match gab es in der Vergangenheit schon sehr oft, meistens mit einem positiven Ende für die Elsterstädter. Diese konnten auch hier wieder mit guten Aufschlägen aufwarten. Außerdem agierten Sie mit sehr viel Engagement und machten es Potsdam somit schwer Punkte zu erzielen. Kaum ein Ball viel auf Seiten des ESV einfach auf den Boden, ohne dass nicht wenigstens ein Spieler versucht hatte dies zu verhindern. So ging der erste Durchgang auch deutlich mit 25:14 nach Elsterwerda. Im zweiten Spielabschnitt wurde beim ESV munter durchgewechselt. Alle „neuen“ Spieler fügten sich gut in das Spiel ein. Dennoch kam Potsdam nun besser ins Spiel und konnte zwischenzeitlich mit 4 Punkten in Führung gehen. Die Kids des ESV ließen sich davon aber nicht beirren und spielten weiter einen guten Volleyball. Stück für Stück konnte der Rückstand aufgeholt und die Führung beim 21:20 zurückerobert werden.

Am Ende hieß es 25:22 für Elsterwerda was den Gruppensieg an diesem Spieltag bedeutete.

Das nächste Aufeinandertreffen der U14-Kids des Landes Brandenburg findet am 21.02.16 in der Elbe-Elster-Halle in Elsterwerda statt. Hierzu sind alle Interessierten und Volleyballfans herzlich eingeladen. Sicherlich wird es auch hier wieder viele sehenswerte Spiele zu bestaunen geben.

Für den ESV spielten: Clemens Kümmel, Jannik Richter, Max Raum, Pascal Engelmann, Tim Beigel und Niklas Krolow

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine