Berichte

Am 17. April fand in Elsterwerda die Endrunde zur Landesmeisterschaft der Altersklasse U13 statt. Für dieses Finalturnier hatten sich insgesamt 6 Mannschaften qualifiziert, zu denen auch die Jungs vom ESV gehörten. Das zur Hälfte aus Spielern der U12

bestehende Team aus Elsterwerda musste sich in der Vorrunde gegen die Mannschaften von Energie Cottbus und VC Angermünde beweisen. In beiden Spielen zeigten unsere Jungs ihre bis dahin beste Saisonleistung und boten den anwesenden Zuschauern und Eltern spannende Spielzüge. In allen Sätzen waren unsere jungen Volleyballer mit ihren Gegnern lange auf Augenhöhe und häufig sogar in Führung. Leider schlichen sich gegen Satzende immer wieder leichte Fehler ins Spiel des ESV, so dass beide Spiele mit 0:2 verloren gingen. Somit war ein Erreichen des Halbfinales nicht mehr möglich. Im anschließenden Platzierungsspiel um Platz 5 konnten sich die Volleyballer aus Schulzendorf ebenfalls mit 2:0 gegen Elsterwerda durchsetzen. Damit beendete der ESV die diesjährige Saison der U13 mit dem 6. Platz und startet gleichzeitig in die Vorbereitung zum Saisonfinale der Altersklasse U12 am 05. Juni in Angermünde.

Ein großes Dankeschön gilt, wie immer in dieser Saison, den fleißigen Helfern neben dem Spielfeld und den anwesenden Eltern. 

Für den ESV spielten:
Kai Heiner, Nico Strehler, Maximilian Richter, Florian Süß, Lukas Hoyer und Bruno Genilke

 

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine