Berichte

Berichte

Zum Qualifikationsturnier waren Elsterwerdas Volleyball-Kids am Wochenende zu Gast in Potsdam. Die besten sechs Teams des Landes mussten für das Finale der Altersklasse U14 ermittelt werden. Elsterwerda war in diesem Jahr neben dem VC Potsdam Waldstadt der einzige Verein der mit zwei Mannschaften bei den Brandenburgischen Landesmeisterschaften angetreten ist. Obwohl alle unsere Jungs eigentlich erst im kommendenSpieljahr in dieser Altersklasse spielen müssen und sich in dieser Saison auf die U13 konzentrieren.

Daumerlings Wanderschaft nach WildauEs war einmal ein Trainer, der hatte fünf kleine Volleyballer, noch kaum größer als ein Daumen...
Sie hatten aber Courage im Leibe und sagten zu ihrem Trainer: „Trainer, wir wollen endlich in die Welt hinaus und gegen die anderen Mannschaften Volleyball spielen!“
„Recht so“, sprach der Trainer, nahm Balltasche und Trikots und sie machten sich auf den Weg in die weite Welt hinaus - nach Wildau.

Der erste Spieltag der diesjährigen U13 Landesmeisterschaft im Volleyball wurde an 2 Spielorten ausgetragen. Eine Mannschaft des ESV 94 fuhr weit in den Norden nach Angermünde und eine nach Wildau.

Angermünde und Königs Wusterhausen traten fast ausschließlich mit Kindern der Jahrgänge 2004 und 2005 (U12) an. Gegen beide Teams konnten sich die ESV Kids ohne Probleme durchsetzen und jeweils 2:0 gewinnen. Gegen VC Potsdam II verlief das Spiel etwas knapper. Im ersten Satz konnten  Clemens Kümmel, Pascal Engelmann und Niklas Krolow insgesamt 6 direkte Punkte nach eigenem Aufschlag erzielen.

Elsterwerdas Volleyball-Kids fuhren am Wochenende zum nächsten Vorrundenspieltag der U14 Landesmeisterschaft nach Wildau. Hier hatten sie die Möglichkeit gegen die beiden Meisterschaftsfavoriten VC Potsdam-Waldstadt und Brandenburg sowie den Gastgeber Wildau zu spielen.

Wie auch an den vergangenen Spieltagen starteten die Jungs sehr nervös und unsicher in das erste Spiel gegen Brandenburg. Die Aufschläge wurden ohne Druck geschlagen und viele Bälle nur halbherzig oder gar nicht versucht abzuwehren. Nur sieben Punkte standen deshalb im ersten Durchgang auf der Habenseite. 

U14 Landesmeisterschaft: in diesem Jahr starten unsere Volleyball-Kids u.a. auch in der höheren Altersklasse der unter 14-Jährigen. Am Wochenende ging es hier nach Brandenburg zum ersten Spieltag der Saison 2014/15. Gleich in die vermeintlich bessere Gruppe A gesetzt, wusste keiner was die Jungs erwarten würde. Zuerst ging es gegen die Vertretung aus Angermünde. Die Nervosität im ersten Spiel, nach einigen Wochen Sommerpause, war allen Kindern deutlich anzusehen.

Unser Dank gilt

Termine

Keine Termine